KIRCHE - IM REIHERSTIEG  
  Evangelische Kirche in Hamburg-Wilhelmsburg  
 Startseite | Impressum | Kontakt |
 

Anmeldung zum Konfirmandenunterricht

Wolltest du schon immer wissen, was es mit dem christlichen Glauben auf sich hat? Oder wolltest du schon immer wissen, was so in der Bibel steht und was das mit dir zu tun hat?
Dann bist du hier genau richtig!
Denn damit wollen wir uns kreativ und mit viel Spaß beschäftigen.
Dazu treffen wir uns gemeinsam donnerstags von 17-18.30 Uhr im Paul-Gerhardt-Gemeindehaus.
Zum Zeitpunkt deiner Konfirmation im Frühjahr 2019 solltest du 14 Jahre alt sein.
Wie kannst du dich anmelden?
Komm ganz einfach am 9. oder 10. Mai im Zeitraum von 17‑19 Uhr ins Gemeindebüro im Rotenhäuser Damm 11.
Bring bitte mindestens ein Elternteil mit, deine Geburtsurkunde und, falls du schon getauft bist, deine Taufurkunde.
Im Büro wird Pastorin Reich deine Anmeldung entgegennehmen und deine Fragen beantworten.
Falls du das nicht schaffst, dann melde dich bei ihr oder bei unserer Sekretärin Karin Eggers, Tel: 040-75 95 61 oder kontakt@reiherstieg-kirchengemeinde.de.


Abschied aus dem Reiherstieg

Kurz nach meinem Studium in Berlin habe ich meine erste Arbeitsstelle bei euch angefangen. Dann stand ein Umzug in eine neue Stadt, nach Hamburg, für mich an. Eine sehr spannende Zeit, auf die ich gern zurückblicke.
Seit September 2015 durfte ich dann in dieser bunten Gemeinde hier in Wilhelmsburg viele Abenteuer erleben und mir einen großen Erfahrungsschatz ansammeln. Ob auf Freizeiten, im Konfirmandenunterricht, beim Krippenspiel oder bei Gesprächen zwischen Tür und Angel durfte ich so viele Menschen kennenlernen und vieles von Ihnen und euch lernen.
Doch ich bin mit meinen 25 Jahren nach über anderthalb Jahren an dem Punkt angelangt, wo ich mich nochmal neu sortieren muss und sehen will, wie ich mein Leben neu gestalten möchte. Deswegen muss ich mit einem weinenden und staunenden Auge Abschied nehmen.
Wer sich von mir persönlich verabschieden möchte, kann das gerne ausgeschlafen
am Sonntag, den 15. Mai, um 11.30 Uhr in
der Emmauskirche mit anschließender Abschiedsfeier tun. Ihr seid herzlichst eingeladen.
Bis dahin, eure
Lili Stulberg


Einführung in mein Buch "Sonne der Gerechtigkeit"

In meinem neuen Buch „Sonne der Gerechtigkeit“ geht es um das Verständnis der Gerechtigkeit Gottes. In der Reformation, deren 500jähriges Jubiläum wir in diesem Jahr feiern, wurde Gottes Gerechtigkeit als Gerechtigkeit vor Gott verstanden.
Wie werde ich vor Gott gerecht? Wie erlange ich seine Gnade am Tag des Jüngsten Gerichtes?
Luther erkannte, dass keine noch so guten Werke uns helfen, vor Gott gerecht zu werden, sondern allein das Wort seiner Gnade uns freispricht.
Wenn wir heute von Gerechtigkeit reden, meinen wir die innerweltliche Gerechtigkeit. In dieser Hinsicht ist Gerechtigkeit heute ein sehr aktuelles
Thema. Inwiefern meint Gerechtigkeit Gottes auch und vor allem diese innerweltliche Gerechtigkeit? Müsste sie nicht zum Zentrum unserer
Verkündigung gehören und maßgeblich unser Handeln als Gemeinde und Kirche bestimmen?
Mit dieser Frage beschäftigt sich mein Buch. Und ich möchte Sie und Euch zu einer Einführung in mein Buch einladen.

Wir treffen uns am 23. Mai um 18.30 Uhr im Vorraum der Emmauskirche an der Mannesallee.
Hildebrand Henatsch


Himmelfahrtsgottesdienst am 25. Mai im Elbe-Tideauenzentrum

Die Kirchengemeinden Kirchdorf und Reiherstieg laden zum Gottesdienst in den
Garten des Elbe-Tideauen-Zentrums Bunthaus ein. Der Gottesdienst beginnt um
10.30 Uhr. Wer Lust hat, an diesem Tage in der Gruppe mit dem Fahrrad dorthin zu fahren, ist eingeladen, sich an folgenden Punkten einzufinden:
• um 9.30 Uhr ab dem Paul-Gerhardt-Haus, Georg-Wilhelm-Straße 121 und
• um 9.45 Uhr ab der Kreuzkirche, Kirchdorfer Straße 170.
Der Gemeindebus fährt ebenfalls:
• 9.40 Uhr ab Paul-Gerhardt-Haus, Georg-Wilhelm-Straße 121,
• 9.50 Uhr ab dem Gemeindehaus Jungnickelstraße
• 10.05 Uhr ab dem Gemeindeparkplatz Kirchdorfer Straße.
Es ist auch möglich, öffentlich zum Elbe-Tideauen-Zentrum zu gelangen, und zwar
mit dem Bus 351: Abfahrt S-Wilhelmsburg um 10.03 Uhr, Ankunft an der Freiluftschule Moorwerder um 10.17 Uhr, das passt gut mit dem Gottesdienstbeginn um 10.30 Uhr überein.
Sicherlich werden sich auch Fahrgemeinschaften mit PKWs bilden.
Für einen Imbiss bitten wir alle, etwas Kleines mitzubringen.
Heißgetränke und Kuchen können wir im Zentrum erwerben.